Google Local SEO

Bei lokalen Suchergebnissen geht es darum in einer Suchanfrage mit regionalem Bezug so weit oben wie möglich aufzuscheinen, am Besten im Local Snack Pack. Ein großer Vorteil von lokalen Suchanfragen ist, dass Sie sich auf eine bestimmte Region konzentrieren und somit eine tendenziell höhere Kaufbereitschaft (transaktionsorientierte Suchanfrage) signalisieren. Generell gilt: je näher sich Ihr Hotel oder Restaurant an der lokalen transaktionsorientierten Suchanfrage des Nutzers befindet bzw.…

Lesen Sie mehr

Pinterest und Marketing

Die Bilder-Plattform Pinterest wird von immer mehr Menschen begeistert genutzt. Sorgte sie zuerst in den USA für einen regelrechten Hype, liegt sie inzwischen auch im deutschsprachigen Raum klar im Aufwärtstrend. Da die Themenbereiche und Kategorien grenzenlos vielfältig sind, bietet Pinterest Unternehmen eine optimale Möglichkeit, die eigenen Produkte zu präsentieren und deren Wertigkeit zu unterstreichen. Dafür schauen wir uns zunächst einmal…

Lesen Sie mehr

Online Marketing versus TV – eine Spurensuche

Erschöpft von der Arbeit nach Hause kommen. Dann erst mal abschalten, zur Ruhe kommen und sich beim Abendessen mit der Familie austauschen. Wenig später sitzen die Bewohner vor dem Smart-TV und blicken in Full HD Auflösung auf eine wunderschöne österreichische Ferienlandschaft. Der Urlaub rückt auf der Couch in greifbare Nähe und vor dem geistigen Auge der Betrachter hat die schönste…

Lesen Sie mehr

Googles künstliche Intelligenz – Eine neuronale Revolution

Im Oktober letzten Jahres wurde von Google verlautbart man hätte eine Technologie mit künstlicher Intelligenz namens "Rank Brain" entwickelt. Dieses gehört neben Onpage und einer gesunden Linkstruktur zu den 3 wichtigsten Ranking Signalen. Nur was hat es auf sich mit dieser künstlichen Intelligenz? Rank Brain ist eine "Machine Learning Technology", welche in den Google Algorithmus eingreift und für die Auslieferung…

Lesen Sie mehr

SEO und SEA – Die Kombination machts

Aufschrei von Werbungstreibenden und SEM Marketern Ende Februar: Google hat die bezahlten Anzeigen in der rechten Spalte für immer abgeschafft, und so das Ergebnislisting an die mobile Darstellung angepasst. Somit reduzieren sich die verfügbaren Werbeplätze im oberen Bereich von 10 auf max. 4 Anzeigen. Google, mit einem Marktanteil von über 94 % in Österreich, ist in der glücklichen Position, solche Maßnahmen setzen zu können.…

Lesen Sie mehr